Stadtträume

, 0 Uhr

Drei Frauen zeichnen auf einem gemeinsamen Blatt Papier.
© Pascal Rohé

Offener Workshop im Rahmen von „Park Platz“ mit Kotti-Shop

Im offenen Workshop von „Kotti-Shop“ wird Stadtraumträumen nachgegangen: Was braucht es alles für ein gut funktionierendes räumlich-soziales Gefüge? An einem Nachmittag werden zeichnerisch und mit experimentellen Schreibspielen konkrete Visionen und machbare Ideen für die Zukunft gesammelt. Die Teilnehmer*innen befüllen mit Zeichnungen und Texten gemeinsam eine große Stadtcollage.

Seit 2008 befindet sich Kotti-Shop, ein experimenteller und non-profit Kunst- und Projektraum, im Erdgeschoss des Neuen Kreuzberger Zentrums, direkt am Kottbusser Tor.

Konzept und Durchführung: Kotti-Shop

Bei schlechtem Wetter findet der Workshop im „207 m². Raum für Aktion und Kooperation“ im Museum statt.

Standort

Park Platz, Berlinische Galerie
Alte Jakobstraße 124–128
10969 Berlin
bg@berlinischegalerie.de

Zielgruppe
Jugendliche & Erwachsene
Familien & Kinder
Gebühren
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Einstieg jederzeit möglich
Ohne Anmeldung