Jobs in der Berlinischen Galerie

Registrar*in (m/w/d)
in der Abteilung Bildende Kunst


Die Berlinische Galerie hat ab sofort eine zunächst auf 12 Monate befristete Stelle als Registrar*in (m/w/d) in der Abteilung Bildende Kunst zu besetzen.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.: Betreuung von Wechselausstellungen, zunächst „Ferdinand Hodler und die Berliner Moderne“

Vollständige Stellenausschreibung als PDF
Bewerbungsschluss: 19.5.21
Bewerbungen an: personal@berlinischegalerie.de

Volontär*in für Kommunikation (m/w/d)


Die Berlinische Galerie, Stiftung öffentlichen Rechts, ist eines der jüngsten Museen der Hauptstadt und sammelt in Berlin entstandene Kunst von 1870 bis heute. Das Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur bietet über die ständige Sammlung hinaus ein abwechslungsreiches Sonderausstellungsprogramm für ein breites Publikum.

Vor diesem Hintergrund bieten wir in der Abteilung Kommunikation und Bildung ein auf zwei Jahre befristetes Wissenschaftliches Volontariat im Bereich Kommunikation an. Während des Volontariats werden alle relevanten Abläufe und Bereiche der Kommunikationsarbeit vermittelt und ein Einblick in verschiedene Abteilungen der Berlinischen Galerie gewährt.

Vollständige Stellenausschreibung als PDF
Bewerbungsschluss: 25.5.21
Bewerbungen an: personal@berlinischegalerie.de

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

OK