Atelierbesuch
Jorinde Voigt

Die in Berlin lebende Künstlerin Jorinde Voigt (*1977) ist für ihre großformatigen Notationen international bekannt. Gemeinsam mit Dr. Stefanie Heckmann, Leiterin der Sammlung Bildende Kunst, besuchten wir Jorinde Voigt am 14.3.2019 in ihrem frisch bezogenen Atelier im neuen Kunstquartier in Berlin-Schöneweide an der Spree. Fotos: Dovilė Aleksaitė

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

OK