Internationaler Museumstag

, 0 Uhr

Foto: Gebäude mit Flachdach und Glasfront, auf der das Logo der Berlinischen Galerie abgebildet ist. Davor Menschen auf einem Platz mit Metallskulptur und Bodenkunstwerk.
© Noshe

Ermäßigter Eintritt (6 €)!
Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre freier Eintritt

Programm am internationalen Museumstag

Berliner Modezeichner*innen der 1920er bis 1960er Jahre
12 Uhr
Dialogische Führung mit der Kunsthistorikerin Adelheid Rasche
Im Museumseintritt enthalten, Anmeldung vor Ort,
begrenzte Teilnehmer*innenzahl

Family Tour
14 Uhr
Für Familien mit Kindern ab 7 Jahren
kostenfrei
Anmeldung: Jugend im Museum

Stadt(t)räume
14–17 Uhr
Der Workshop von Kotti-Shop / SuperFuture widmet sich der Frage nach guter Nachbarschaft. In einer großen Zeichnungs-Collage im „207 m². Raum für Aktion und Kooperation“ ist die Berlinische Galerie in ihrem Umfeld verortet. Die Besucher*innen
können sich selbst in dieses Bild einzeichnen und ihre Kommentare abgeben zu den Fragen: Was ist gute Nachbarschaft und wie gestalten wir Stadtbewohner*innen diese mit unserem Handeln?
Im Museumseintritt enthalten, Einstieg jederzeit möglich,
begrenzte Teilnehmer*innenzahl

Wochenendführung zur Ausstellung "Modebilder–Kunstkleider"
15 – 16 Uhr
16:15 – 17:15 Uhr
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
Anmeldung vor Ort. Wir empfehlen rechtzeitiges Erscheinen, da die Teilnehmer*innenzahl begrenzt ist.

Standort

Berlinische Galerie
Alte Jakobstraße 124–128
10969 Berlin
bg@berlinischegalerie.de

Zielgruppe
Jugendliche & Erwachsene
Familien & Kinder
Anmeldung
Ohne Anmeldung