Yoga und Bauhaus

Do 23.1.20, 19:00 – 21:30 Uhr

Führung durch die Ausstellung "original bauhaus" und anschließende Yogastunde

„Doch zurück zu Meister Itten: Dreimal die Woche hielt er sein Kolleg. Einmal die herrlichen Lockerungsversuche, wo besonders die verkrampften, zugedeckten Schüler langsam blumenhaft aufgingen.“ Felix Klee, 1971

Beim Yoga streben wir nach der Einheit von Körper, Geist und Seele. Die Lehre am Bauhaus basiert auf einem ganzheitlichen Ansatz der Verbindung aller Lebensbereiche. Dieser lässt sich in der Ausstellung original bauhaus in den vorgestellten Vorkursübungen sehr anschaulich nachvollziehen. Das reicht vom "Morgengruß" über das "Atemstenogramm" bis zum "Eiskunstlauf auf Papier".

Nach einer inspirierenden Führung mit der Kuratorin der Ausstellung, Dr. Nina Wiedemeyer, üben wir uns mit der Yogalehrerin Christiane Friedrich im yogischen Dreieck, zeichnen Kreise mit unserem Körper oder werden zum Marcel-Breuer-Tisch.

Ausstellungsbesuch bereits ab 10:00 Uhr möglich
19:00 Uhr Führung durch die Ausstellung original bauhaus
20:15 – 21:30 Uhr Yoga in 207m² – Raum für Aktion und Kooperation

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet.
Umkleidemöglichkeit vorhanden, Garderobe kann abgegeben oder in den Schließfächern untergebracht  werden.
Bitte unmittelbar vorher nichts essen.
Bitte mitbringen: Yogamatte, bequeme Kleidung und etwas Warmes zum Überziehen, Socken, eine Decke für die Entspannung (der Raum ist klimatisiert)

Ticket (Tagesticket Museumsbesuch mit Führung und Yoga):
16 € / ermäßigt 13 €, begrenzte Teilnehmer*innenzahl
Online-Tickets

 

Standort

Berlinische Galerie
Alte Jakobstraße 124–128
10696 Berlin
Tel +49 030-789 02-600
Fax +49 030-789 02-700
bg@berlinischegalerie.de

Kontakt

Christiane Friedrich
Organisation und IT (Leitung)
Tel +49 030-789 02-772
Fax +49 030-789 02-730
friedrich@berlinischegalerie.de

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

OK