Material-Bar

So 7.8.22, 14 – 17 Uhr

Foto eines Gebildes aus Kabeln, Platienen und Federn
© Laura Pearsall

Offenes Angebot an Materialien und Techniken in „207 m². Raum für Aktion und Kooperation“.

Naturmaterialien und ausrangierte Objekte aus der Elektrotechnik werden auf ihre Eigenschaften und Zusammenhänge bildnerisch untersucht. Scheinbar Gegensätzliches geht mittels Draht und Bildträger als kleines Relief oder Skulptur eine neue Verbindung ein.

Offen für alle, Einstieg jederzeit möglich
Begrenzte Teilnehmer*innenzahl.

 

Standort

207 m². Raum für Aktion und Kooperation
Alte Jakobstraße 124–128
10969 Berlin
bg@berlinischegalerie.de

Zielgruppe
Jugendliche & Erwachsene
Familien & Kinder
Ticket
Die Teilnahme ist kostenfrei
Anmeldung
Einstieg jederzeit möglich