Kurator*innenführung: Marc Bauer. The Blow-Up Regime

Mo 19.10.20, 14 – 15 Uhr

Marc Bauer, The Blow-Up Regime, Parade, 2020
Marc Bauer, The Blow-Up Regime, Parade, 2020
© Marc Bauer. Courtesy the artist and Galerie Peter Kilchmann

Führung in der Ausstellung „Marc Bauer. The Blow-Up Regime. GASAG Kunstpreis 2020“

Für die Ausstellung „The Blow-Up Regime“ beschäftigte sich der Künstler Marc Bauer mit der Geschichte des Internets und schuf eine raumgreifende Installation aus Papierarbeiten, Wandzeichnungen, Animationen und Sound. Darin setzt er sich mit Internet-Pionieren, den ersten Fake-News oder dystopischen Zukunftsvisionen auseinander und lässt neue Erzählungen entstehen. Dabei verbinden seine Zeichnungen historische Ereignisse mit fiktiven Elemente Sie skizzieren eine Gesellschaft, die sich durch die Digitalisierung und den beschleunigten technischen Fortschritt im Umbruch befindet.

Aktuelle Informationen zum Besuch einer Führung

Zu Ihrer und unserer Sicherheit bitten wir Sie unsere allgemeinen Hygieneregeln einzuhalten.

Für Führungen gilt zusätzlich

  • Maximal 10 Teilnehmer*innen

  • Bitte melden Sie sich vor Beginn der Führung an der Kasse an. Reservierungen vorab sind nicht möglich.

  • Gemäß der aktuellen Pandemie-Eindämmungsmaßnahmen der Senatsverwaltung für Kultur und Europa erheben wir die Kontaktdaten aller teilnehmenden Personen. Bitte hinterlassen Sie diese an der Kasse. Ihre Angaben werden von uns zum Zweck der eventuellen Kontaktnachverfolgung für vier Wochen aufbewahrt.

Standort

Berlinische Galerie
Alte Jakobstraße 124–128
10969 Berlin
bg@berlinischegalerie.de

Zielgruppe
Jugendliche & Erwachsene
Gebühren
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
Ohne Anmeldung (begrenzte Teilnehmer*innenzahl)
Nächste Termine
Mo 16.11.20, 14 – 15 Uhr

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

OK