Kurator*innenführung: Bild, Körper und Material in der Kunst

Mo 2.3.20, 14 – 15 Uhr

Kurator*innenführung zur Dauerausstellung "Kunst in Berlin 1880–1980" mit Julia Miriam Strauß, Wissenschaftliche Volontärin, Grafische Sammlung

Der Materialität und Beschaffenheit von Bildern, wie Farbe, Form und Raum, wird bei der Betrachtung oftmals zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt, wobei wichtige Informationen über Künstler*in und Werk verloren gehen. Dem Kunsthistoriker Dr. Marcel Finke zufolge sind es aber gerade diese prekären Oberflächen, welche die entscheidenden Hinweise liefern. In einem Rundgang durch die Dauerausstellung soll die Komplexität ästhetischer Praxis vorgestellt und das Verhältnis von Bild, Körper und Material in der Kunst diskutiert werden.

 

Zielgruppe
Jugendliche & Erwachsene
Gebühren
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
Ohne Anmeldung

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

OK