Themen

Anton von Werner, Enthüllung des Richard Wagner Denkmals im Tiergarten, 1908

Aufbruch
in die Moderne

Berliner Kunst um 1900

Jacoba van Heemskerck, Landschaft, Bild I, um 1914

Innere Welten
und nervöse Stadt

Expressionismus in Berlin 1910 – 1918

Raoul Hausmann, OFFEAH, 1918

Berlin
Metropolis

Dada, Novembergruppe und Neues Sehen 1918 – 1933

Willy Römer, Ohne Titel („Erste Russische Kunstausstellung in der Galerie van Diemen“), 1922

Berlin als
Drehscheibe zwischen
Ost und West

Konstruktivismus der 1920er Jahre

Peter Foerster, Orangenstillleben, um 1924

Die sachlichste aller
europäischen Großstädte

Neue Sachlichkeit der 1920er Jahre

Gemälde "Selbstbildnis im Totenhemd" von Felix Nussbaum aus dem Jahr 1942

Gleich­geschaltet

Berliner Kunst während des Nationalsozialismus 1933 – 1945

Hans Uhlmann, Ohne Titel, um 1934

Isoliert

Kunst im Verborgenen 1933 – 1945

Werner Heldt, Häuserstillleben, 1948

Zwischen Trümmern

Berliner Kunst nach Kriegsende 1945

Fred Thieler, Erzählung für W. Turner, 1962

Abstraktion als
„Sprache der Freiheit“

Tendenzen in der Kunst um 1950

Architektur Entwurf

Neuanfang und Neuaufbau

Architektur nach 1945 in Ost- und West-Berlin

Installation von Wolf Vostell aus dem Jahr 1958-59

Rückkehr zur Figur

Kunst der 1960er und 1970er Jahre

Schwarz-Weiß Fotografie einer Frau aufgenommen von den Fotografen Gabriele und Helmut Nothhelfer

Radikal subjektiv

Berliner Autor*innenfotografie ab 1970

Helmut Middendorf, Großstadteingeborene, 1979

Kunst im Schatten der Mauer

Malerei und Fotografie in Ost und West 1970 – 1989

Architektur Modell

Das Neue Berlin

Architektur nach dem Mauerfall 1989

Gemälde der Künstlerin Tatjana Doll aus dem Jahr 2014

Iconic Berlin

Erneuter Aufstieg zur Kunstmetropole 1989 bis heute

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

OK