Revisited

Zu Besuch in Wohnhäusern
der 80er Jahre

Wohnhof LiMa, Guerilla Architects, „Revisited. Zu Besuch in Wohnhäusern der 80er Jahre“, Foto: © Phil Dera
Wohnhof LiMa, Guerilla Architects, „Revisited. Zu Besuch in Wohnhäusern der 80er Jahre“, Foto: © Phil Dera

Im Rahmen der Ausstellung „Anything Goes? Berliner Architekturen der 1980er Jahre“ laden das Architekt*innen und Künstler*innen-Kollektiv Guerilla Architects dazu ein, Berliner Wohnhäuser aus den 1980er Jahren über Begegnungen mit den heutigen Bewohner*innen neu zu entdecken.
Zusammen mit dem Fotograf Phil Dera besuchte die Gruppe die Energiesparhäuser am Lützowufer im Tiergarten, den Wohnhof LiMa in Kreuzberg, die Siedlung Ernst-Thälmann-Park im Prenzlauer Berg, die Mietshäuser am Fraenkelufer in Kreuzberg und das Spitteleck in Mitte.

Pressebilder

Bitte melden Sie sich an, um druckfähiges Bildmaterial herunterladen zu können.

Sollten Sie sich bereits vor Oktober 2019 akkreditiert haben, wiederholen Sie den Vorgang bitte.
Bei der Umstellung unseres Systems konnten die Login-Daten leider nicht übernommen werden.

Zum Login
Zur Akkreditierung