Mariana Caló & Francisco Queimadela

Im IBB-Videoraum
7.10. – 2.11.20

Mariana Caló & Francisco Queimadela, A Trama e o Círculo / The Mesh and the Circle, 2014 © Mariana Caló & Francisco Queimadela
Mariana Caló & Francisco Queimadela, A Trama e o Círculo / The Mesh and the Circle, 2014 © Mariana Caló & Francisco Queimadela

Die künstlerische Praxis des portugiesischen Duos Mariana Caló und Francisco Queimadela ist interdisziplinär und zeichnet sich besonders durch Kino und Bewegtbilder, ortsspezifische Installationen und den Einsatz verschiedener Darstellungsmittel wie Zeichnung, Malerei, Fotografie und Skulptur aus. In ihren Arbeiten erforschen sie die Beziehung zwischen biologischen, volkstümlichen und kulturellen Elementen. Im IBB-Videoraum wird „A Trama e o Círculo“ (Das Netz und der Kreis) aus 2014 gezeigt.

Pressebilder

Bitte melden Sie sich an, um druckfähiges Bildmaterial herunterladen zu können.

Sollten Sie sich bereits vor Oktober 2019 akkreditiert haben, wiederholen Sie den Vorgang bitte.
Bei der Umstellung unseres Systems konnten die Login-Daten leider nicht übernommen werden.

Zum Login
Zur Akkreditierung

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

OK