Für ein Lebenswerk

Hannah-Höch-Preis

Hannah Höch war Dadaistin – unter anderem. Ihr vielfältiges Werk lässt sich in keine Schublade stecken und auf einen bestimmten Stil wollte sie sich nie festlegen. Nach ihr ist die wichtigste Auszeichnung für bildende Künstler*innen benannt, die das Land Berlin zu vergeben hat.

Stefan Moses, Ohne Titel (Hannah Höch in ihrem Haus in Berlin-Heiligensee), 1975

Der Hannah-Höch-Preis ist mit insgesamt 80.000 Euro ausgestattet und wurde 1996 zum ersten Mal vergeben. Mit ihm wird das Lebenswerk einer Künstler*in gewürdigt, das durch kontinuierliche Qualität hervorsticht. Eine weitere Bedingung: Der Arbeits- und Lebensmittelpunkt der Preisträger*in muss in Berlin liegen.

Der Hannah-Höch-Preis ist mit einer Ausstellung und einem Katalog verbunden, realisiert durch die Berlinische Galerie, das Stadtmuseum, das Kupferstichkabinett oder den Neuen Berliner Kunstverein.

Seit 2014 wird der Hannah-Höch-Preis alle zwei Jahre und in Verbindung mit dem Hannah-Höch-Förderpreis für jüngere Künstlerinnen verliehen.

Preisträger*innen

Jahr Preisträger*in Ausrichtungsort
2018 Christian Möbius Stiftung Stadtmuseum
2016 Cornelia Schleime Berlinische Galerie
2014 Nanne Meyer Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
2013 Andreas Slominski Neuer Berliner Kunstverein
2012 Johannes Grützke Stiftung Stadtmuseum
2011 Ulrike Ottinger Neuer Berliner Kunstverein
2010 Arno Fischer Berlinische Galerie
2008 Katharina Meldner Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
2007 Harald Metzkes Stiftung Stadtmuseum
2006 Ira Schneider Neuer Berliner Kunstverein
2005 Rolf Julius Berlinische Galerie
2004 Helga Paris Berlinische Galerie
2003 Manfred Gräf Berlinische Galerie in der Guardini Galerie
2002 Ursula Arnold Neuer Berliner Kunstverein
2001 Horst Bartning Berlinische Galerie
2000 Rita Preuss Berlinische Galerie
1999 Marianne Feilchenfeldt (Breslauer) Stiftung Stadtmuseum
1998 Dieter Goltzsche Neuer Berliner Kunstverein
1997 Wolf Vostell Berlinische Galerie
1996 Emmet Williams Berlinische Galerie

 

 

Weitere Kunstpreise

Für Maler*innen

Fred-Thieler-Preis

Für Künstlerinnen

Hannah-Höch-Förderpreis

Für Forscher*innen

GASAG Kunstpreis

Für Anstifter*innen

Friedlieb-Ferdinand-Runge-Preis

Für unkonventionelle Kunstvermittlung

Für Radierer*innen

Christine-Perthen-Preis

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

OK